Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ mit Erfolg abgelegt

17 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Langweid traten zur Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ an. Drei Prüfungsdurchgänge waren hierzu erforderlich. Mit Christopher Wollmann und Dominik Kratzer erreichten zwei Feuerwehrmänner das höchste Leistungsabzeichen der Stufe Gold/Rot. Auch das Prüferteam um Kreisbrandmeister Wolfgang Baumeister war von den gezeigten Leistungen überzeugt und konnte allen Prüflingen die verdienten Abzeichen überreichen.

 

Weiterlesen...

 

Einsatzübung im Logistikzentrum von Sonepar in Langweid

„Brand 3 Person“, war das Einsatzstichwort bei der Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Langweid im Rahmen einer Einsatzübung. Im Logistikzentrum des Elektrogroßhändlers Sonepar Deutschland im Langweider Industriegebiet war ein Übungsbrand zu bekämpfen mit einhergehender Menschenrettung. Der komplexe Übungseinsatz machte eine Verstärkung der Einsatzkräfte durch die Werksfeuerwehr Huntsman und die freiwilligen Feuerwehren aus Rehling und Meitingen erforderlich. Auch Kreisbrandinspektor Rainer Kuchenbauer war vor Ort. „Das Zusammenwirken der Einsatzkräfte über dieses weitläufige Objekt hat hervorragend geklappt“, fasste er nach der Übung zusammen.

Weiterlesen...

 

Vereinsausflug nach München

Der diesjährige Vereinsausflug der Langweider Feuerwehr führt am Samstag, den 10. September nach München. Abfahrt ist um 8.30 Uhr am Feuerwehrhaus. Auf der Fahrt in die Landeshauptstadt München stärkt man sich zunächst mit einer gemeinsamen Brotzeit. Die Weltstadt München (bairisch Minga) kann dann bei einer Stadtführung ausgiebig erkundet werden. Weiter geht’s ...

 

 

Weiterlesen...

 

Leistungsprüfung 2016 „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ erfolgreich abgelegt

Am Gedenktag des Schutzheiligen der Feuerwehren, dem heiligen Florian, stellten sich 15 Feuerwehrmänner und sechs Feuerwehrfrauen der Freiwilligen Feuerwehr Langweid der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“. Mit einer tadellosen Leistung in drei Prüfungsdurchgängen erwiesen sie ihrem Patron große Ehre. Die 200. Leistungsprüfung bei der Langweider Feuerwehr, war auch Anlass für Bürgermeister Jürgen Gilg, seiner Wehr besonders zu gratulieren. „Kompliment für diese beeindruckende Leistung“, fasste er zusammen. Für Markus Hörmann, Dominik Müller und Patrick Theis gab es das höchste Leistungsabzeichen der Stufe Gold-Rot.

Weiterlesen...

 

Großer Andrang beim Maschinistenlehrgang in Langweid

Zweiunddreißig gut ausgebildete Maschinisten verstärken die freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Augsburg. Zwanzig Feuerwehren, überwiegend aus dem nördlichen Lankreis, haben ihre Nachwuchskräfte zum Maschinistenlehrgang nach Langweid geschickt. „Der Maschinist ist eine der wichtigsten und verantwortungsvollsten Positionen im Feuerwehreinsatz“, fasste Lehrgangsleiter Kreisbrandmeister Stephan Dietrich beim Abschluss des Lehrgangs zusammen.

 

Weiterlesen...

Dienstversammlung der aktiven Wehr

Ein vielfältiges Ausbildungsprogramm präsentierte Kommandant Markus Kopold seiner Wehr im Rahmen der Dienstversammlung. Kreisbrandinspektor Rainer Kuchenbaur gratulierte zur erfolgreichen Nachwuchsarbeit und dem damit verbundenen beachtlichen Personalstand der Langweider Wehr. Erster Vorsitzender und Jugendwart Markus Hörmann wurde für seine 8-jährige Tätigkeit als Jugendwart mit der Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Bayern in Silber ausgezeichnet. Sein Amt als Jugendwart übernimmt künftig Dominik Greppmeier. Mit dem Feuerwehr-Einsatz-Training wird künftig auch an der Fitness der Einsatzkräfte gearbeitet.

 

Weiterlesen...

Faschingswagen "Firefighters go to Space"

Zum fünften Mal in Folge ist in Langweid ein Faschingswagen gebaut worden. Zahlreiche Jugendliche der Langweider Feuerwehr haben ihrer Phantasie freien Lauf gelassen. Der Faschingswagen mit dem Motto „Firefighters go to Space“ ist rechtzeitig zur närrischen Saison fertig geworden. Nach der Einweihung durch den Kommandanten Markus Kopold ging es zu einer Vorstellungsrunde durch Langweid.

 

 

Weiterlesen...

Jahreshauptversammlung 2015

Mit 140 Vereinsjahren kann die Freiwillige Feuerwehr Langweid mittlerweile auf eine lange Tradition zurückblicken. Im vergangenen Jahr hatte die Wehr mit 100 Einsätzen wieder eine Vielzahl von Aufgaben zu bewältigen. Besonders die Tornadoeinsätze im Ortsteil Stettenhofen prägten sich hierbei als nicht alltäglich ein. Dank der erfolgreichen Jugendarbeit kann Kommandant Markus Kopold weiterhin auf 83 motivierte Feuerwehrleute bei der aktiven Wehr zurückgreifen. „Eine schlagkräftige Truppe, die beeindruckende Arbeit leistet“, fasste Bürgermeister Jürgen Gilg bei seinen Grußworten zusammen. Für langjährige aktive Dienstzeit wurden Ralf Schwertfirm, Günther Blaschke und Georg Maiershofer ausgezeichnet.

Weiterlesen...

Style Setting

Fonts

Layouts( inner pages )

Direction

Template Widths

px  %

px  %